0%

THE PHOTO BOOK // KICKSTARTER CAMPAIGN

of an unique ride through Los Angeles shot 1996 on an instant Polaroid film

LA DRIVE-BY 1996-2001

"Man kann diese Fotos wie Tarotkarten lesen, denn sie weissagen die Zukunft der Stadt, die einmal Wüste war und wieder Wüste sein wird...“

LA DRIVE-BY taucht tief in ein unbekanntes Los Angeles ein. Aus dem Auto fotografiert, konzentriert sich die Serie auf Central und Southern Los Angeles. Tausende Meilen durch die endlose Stadt treibend, war ich mit undurchsichtigen und düsteren Orten, der Unvorhersehbarkeit und dem gigantischen Pulsieren der Stadt konfrontiert.

Die Serie entstand von 1996 - 2001 in Central and Southern Los Angeles auf Polapan35 - einem 35 mm b + w Sofortbild-Polaroid-Diafilm (eingestellt 2000). Aufgrund der chemischen Veränderungen in den letzten 20 Jahren sind verschiedene Schichten von Zeitlichkeit sichtbar. Die Bilder sind digital unverändert.

LA DRIVE-BY 1996-2001

„One can read these photographs like Tarot cards since they tell the future of the city that once was desert and will be desert again...“

LA DRIVE-BY dives deep into an unknown Los Angeles. Shot out of the car the series focuses on Central and Southern Los Angeles. Drifting thousands of miles through the endless city I was confronted with obscure and dark places, the unpredictability and the giant puls of the city.

The series was shot in Central and Southern Los Angeles from 1996 - 2001 on Polapan35 - a 35 mm b+w instant Polaroid slide film discontinued in 2000. Due to the chemical changes over the last 20 years different layers of temporality are apparent. The images are digitally unaltered.

ÜBER DAS BUCH // ABOUT THE BOOK

Dummy von Design und Ausklappseiten // Dummy of design and fold-out pages

Mit LA Drive-By fordert der renommierte niederländische Buchdesigner Sybrem Kuiper (SYB) erneut die Grenzen des Buchdesigns heraus. Zahlreiche ausklappbare Seiten nach links, rechts, oben und unten zeigen die Fotos im Buch auf bis zum Achtfachen der ursprünglichen Seitengröße an - und hinterlassen so den Eindruck, Poster in einem Fotobuch zu betrachten. Dieses innovative Design spiegelt meine Erkundungen durch LA und die Philosophie des Designers wider, dass "das Betrachten ein Erlebnis für sich sein sollte, nicht linear - sondern wie das zufällige Driften durch die Stadt".

Der Text des legendären deutschen Filmkritikers Andreas Kilb bezieht sich auf meine Fotografien als Tarotkarten, die "die Zukunft der Stadt erzählen, die einst Wüste war und wieder Wüste sein wird" und gleichzeitig LA’s dunkelste Filmszenen hervorhebt.

Gedruckt und gebunden in den Niederlanden, enthält das Hardcover-Buch 82 Bilder mit 20 Ausklappseiten auf 192 Seiten. In einer ersten Ausgabe von 500 nummerierten und signierten Exemplaren wird es die höchsten Standards der Buchproduktion erfüllen.

Details

  • Text Andreas Kilb
  • Design SYB Kuiper, Nethetlands
  • Format: 17 x 22 cm // 7 x 8'' Hardcover (Schweizer Bindung)
  • 82 images, 192 pages
  • 8 Ausklapper auf 8 Seiten, 8 Ausklapper auf 4 Seiten vertikal, 4 Ausklapper auf 4 Seiten horizontal
  • Papier Munken Polar 115 g
  • Sprache Englisch
  • Unabhängige Eigenproduktion und Selbstverlag

With LA Drive-By the renown Dutch book designer Sybrem Kuiper (SYB), again challenges the limits of book design. Numerous fold-out pages to the left, right, top and bottom display the photographs in the book up to eight times the original page size - leaving the viewer with the impression of looking at multiple posters inside a photo book. This innovative design reflects my cruising explorations through LA and the designer’s philosophy that „the viewing should be an experience in itself, not linear - but like drifting through the city at random“.

The text by the legendary German film critic Andreas Kilb, refers to my photographs as tarot cards that „tell the future of the city that once was desert and will be desert again“ while simultaneously evoking LA’s darkest movie scenes.

Printed and bound in the Netherlands, the hardcover book will contain 82 images with 20 fold-outs on 192 pages. In a first edition of 500 numbered and signed copies, it will meet the highest standards of book production. See link of the design video

Details

  • text Andreas Kilb
  • design SYB Kuiper, Nethetlands
  • format: 17 x 22 cm // 7 x 8'' hardcover (Swiss binding)
  • 82 images, 192 pages
  • 12 fold-outs on 4 pages, 8 fold-outs on 8 pages
  • paper Munken Polar 115 g
  • english
  • self published

ÜBER MICH

Nach über drei Jahrzehnten als Magazin/Corporate Fotograf (GEO, Stern, ART, Der Spiegel, Time, Fortune, Airbus Industries u,a,) war LA DRIVE-BY (1996-2001) die erste Serie die meinen Fokus auf persönliche Projekte ausrichtete. In meiner Suche nach tiefen Fragen war Los Angeles die perfekte Projektionsfläche, die tief mit mir räsonierte. 2005 wurde die Serie erstmals in einer großen Einzelausstellung im legendären Postfuhramt in Berlin gezeigt, gefolgt von Galerie- und Festivalausstellungen. Seit 2009 liegt meine Konzention auf der Erkundung von Landschaft, Stille und Transformation. WALD (2009-2012) - der Anfang meiner Landschaftsserien - ist verbunden mit den sicheren Orten meiner Kindheit - dem deutschen Wald. Veröffentlicht als Buch 2012 von HatjeCantz mit großen Einzelausstellungen in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und den USA (Los Angeles und Santa Fe). Gefolgt von FLUSS (2012-2015) - Bilder des Rheins mit Fokus auf Stille in Bewegung und Ordnung im Chaos. Die aktuelle Arbeit BERG (2013 - fortlaufend), fotografiert in den französischen Alpen, ist eine Studie des Flüchtigen und Soliden. Die Bilder folgen der Idee von Transformation - der Vereinigung von präsenter Solidität (Fels) und den elementaren Kräften (Wetter). Sie sind eine meditative Untersuchung unseres Verhältnisses mit Landschaft.

ABOUT MYSELF

After being a magazine/corporate photographer for over three decades (GEO, Stern, ART, Der Spiegel, Time, Fortune, Airbus Industries among others), LA DRIVE-BY (1996-2001) was the first series that focused on personal projects. In my search of deep quests Los Angeles was the perfect screen which resonated deep within. The series was first shown in a large solo exhibition in 2005 at the legendary Postfuhramt in Berlin, followed by shows in Hamburg and at Noorderlicht festival. Since 2009 my focus is on investigating landscape, stillness and transformation. WALD /forest (2009-2012) - the beginning of my landscape works - connected with my childhood safe places - the German forest. Published 2012 by HatjeCantz with major solo shows in Germany, the Netherlands, France and the US (Los Angeles and Santa Fe). Followed by FLUSS /river (2012-2015) - images on the largest European river the Rhine focusing on stillness in motion and order in chaos. The current work BERG /mountain (2013 - ongoing) photographed in the French Alpes is a study of the ephemeral and solid. The images follow the idea of transformation, of merging solid presence with elemental forces. They are a meditative exploration of our relationship with landscape.

AUSSTELLUNGEN / MESSEN // SHOWS / FAIRS

2018
Noorderlicht Photofestival IN VIVO, Netherlands
Gallery Wouter van Leewen, Amsterdam

Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt WALD ,solo
Gallery Wouter van Leeuwen, Amsterdam WALD s
ART Rotterdam, Netherlands, group
Domaine de Chaumont-sur-Loire WALD s

2016
Landesmuseum Bonn The Flow Of Pictures FLUSS g
Kopeikin Gallery, Los Angeles WALD/FLUSS s
Wouter van Leeuwen Gallery, Amsterdam FLUSS s
ART Amsterdam g

2015
Robert Morat Galerie, Hamburg FLUSS s
Paris Photo g
Photo Eye Gallery, Santa Fe NM WALD/FLUSS s
Alfred Ehrhardt Foundation, Berlin FLUSS sv
Galerie Mikiko Sato, Hamburg g

2012 Alfred Ehrhardt Foundation, Berlin WALD s
Villa Ruh Fotofest Horizonte, Zingst WALD s
Galerie F5,6, Munich g
photo L.A. g

2012
Alfred Ehrhardt Foundation, Berlin WALD s
Villa Ruh Fotofest Horizonte, Zingst WALD s
Galerie F5,6, Munich g
photo L.A. g

2010
Robert Morat Galerie, Hamburg L.A. DRIVE-BY s
Noorderlicht photofestival, Netherlands g
Fotosommer, Stuttgart g

2005
Noorderlicht photofestival, Netherlands g

2000
Postfuhramt, Berlin L.A. DRIVE-BY s

BÜCHER // BOOKS

WALD (2013), Hatje Cantz
WALD Collectors Editionv
FLUSS (2015), Hatje Cantz
FLUSS + Collectors Edition

BÜCHER // BOOKS

Robert Morat Galerie, Berlin
L.A. Galerie, Frankfurt
Wouter van Leeuwen Gallery, Amsterdam
Kopeikin Gallery, Los Angeles
photo-eye Gallery, Santa Fe NM

FÖRDERUNGEN // GRANTS

2005 Kulturstiftung, Bonn
2014 Kulturstiftung, Bonn

SAMMLUNGEN // COLLECTIONS

DJE Kapital AG, München
Domaine de Chaumont-sur-Loir
Hudson‘s Bay Company, Toronto
ResMed, San Diego CA

IMPRESSUM // IMPRINT

MICHAEL LANGE FOTOGRAFIEN

Studio +49.40.390 1044
Cel + 49.172.913 2545
www. michaellange.eu
mail@michaellange.eu

Resposible/Verantwortlich
Michael Lange FOTOGRAFIEN
Am Born 19 | 22765 Hamburg | Germany
Studio +49.40.390 1044
Cel + 49.172.913 2545
mail(ät)michaellange.eu
www.michaellange.eu

All images are protected by European Copyright legislation. All reproduction rights belong to the owner of the website and his representatives. All unauthorized copying will be procecuted. Thieves beware! Feel free to place links to images and if you want to embedd an image in your blog, pls let me know and if it is a serious blog, I am happy to help! Notification of Liability: In spite of thorough supervision we do not accept liability for the contents of external links. The owners alone are responsible for the contents of their linked web pages.